Montag, 6. August 2012

Teil 1

"Felina kanns los gehn"? rief mich Laura.Wir wollten heute Bowlen gehn aber davor möchte ich euch was über mich erzählen. Also ich heiße Felina bin 17 Jahre alt und komme aus Wipperfürth . Ich bin ungefähr 1.66 Groß habe Braune Haare ich bin zwar nicht die Dünnste aber auch nicht die Dickste ich habe einfach meine Kurven ich denke das war genug . "Ja Laura ich komm" Laura ist übrigens meine Beste Freundin seit dem Kindergarten wir sind bis jetzt durch Dick und dünn geganngen. Wir setzten uns zu meiner Mum ins auto und sie fuhr uns zum Bowlingcenter "Danke mum " ich gab ihr noch einen Kuss auf die Wange und sie fuhr Weg.Wir gingen zum Richtung Eingang und begaben uns zum Schuhverleih "Einmal 40 bitte" Der Mann hinter der Theke nickte und übergab mir die Schuhe . Laura nahm sich ebenfalls 40 und wir gingen Richtung unserer Bahn und gaben die Namen ein ich Felli und Laura nannte sich immer Lauri Keine Ahnung warum. Ich musste schmunzeln und nahm mir eine Bowlingkugel und wollte schmeißen als Laura mich aufhielt "FELLI"  rief sie Lachend "WAS"? Rief ich Lachend zurück Jetzt kam sie näher und flüsterte "Schau mal die Jungs dadrüben.Die sind Heiss" ich sah Richtung andere Bahn und es stimmte sie sahen echt nicht schlecht aus aber einer,der sah besonders gut aus.Eine Surferfrisur ziemlich gutes Styling. "Soll ich mal Rüber gehn"? fragte mich Laura "Ja klar mach Ruhig" lächelte ich und setzte mich auf das Runde Sofa sobald man das Sofa nennen konnte . Ich sah zu Laura und den Jungs und musste feststellen das sie auf uns zukamen der eine Junge lächelte mich süß an und dieses Lächeln raubte mir den Letzten Verstand. Moment was ist mit mir Los ich bin doch nicht..? NEIN ich hab den Jungen bis jetzt nur Einmal gesehen . Eigentlich passierte das bei mir nicht so schnell aber bei ihm..ich hatte das Gefühl er ist etwas besonderes das spürte ich nur in welchem Sinne besonders? "Erde an Felina alles klar"? Laura fuchtelte vor meinem Gesicht mit ihrer Hand rum "ähh..Ja alles bestens" Oh man wie Peinlich ! "Okey dürfen wir vielleicht erfahren wie ihr heißt"? ein anderer Junge sah uns grinsend an "Ehm..Ja ich bin Felina und das ist Laura" dabei zeigte ich auf Laura "Ehm..Okey also ich bin Phil , das ist Felix und das ist Basti" bei Basti zeigte er auf den Jungen neben mir . Jetzt bildeten sich einzelne Gespräche "Hey..ehm Felina is echt ein schöner Name " Basti lächelte mich schüchtern an. "Öhm Danke ..Basti auch " lächelte ich "Also eigentlich heiß ich Sebastian aber ich mag den Namen irgendwie nicht" lachte er das Lachen steckte an "Ehm..Felina was sind so deine Hobby´s? " fragte mich Basti "Ehm..Also ich geh gern Schwimmen,spiele Fussball, Treff mich mit Freunden, geh gern ins Kino und ja Bowlen" lächelte ich "Achso "-"Und deine?"-"Jaa so ziemlich gleich" lächelte Basti "Cool" "Schweigen brach ein bis basti was sagte "Jo Leute habt ihr Durst?"-"Ja ich schon aber ich helf dir " Phil stand auf alle sagten was sie Trinken wollen und Phil und Basti verschwanden und Felix rannte den Jungs hinterher.Laura setzte sich neben mich "Und wie is er so"? fragte sie grinsend "Naja Lustig und so " lachte ich . Sie wollte gerade wieder zum Reden ansetzten als dann aber die Jungs kamen "So hier" lächelte Basti "Danke" sagte ich und nahm mein Wasser entgegen.Basti lies sich wieder neben mich fallen wir redeten noch eine Weile aber da das auf dauer Langweilig wurde spielten wir nochmal zusammen. "Basti du bist dran!"-"Okey" Basti stand auf nahm sich ne Blaue Kugel ging Richtung Bahn und rollte sie "STRIKE"! lachte Basti unterm Schrein und schlug mit Phil und Felix ein "Okey jetzt du Felina" Ich stand auf nahm mir auch ne Blaue kugel und ging richtung Bahn rollte die Kugel,die mit meinen Pech total in aus rollte.Ich lachte mich selbst aus und murmelte ein "War klar!"."Ich weiß auch warum die Kugel ins Aus gerollt ist!"meinte Basti und ich sah ihn verwirrt an."Soll ich es dir zeigen?Du bist total falsch gestanden!"-"Ja hilf mir mal!" Er nickte,stellte sein Getränk auf den Tisch,schluckte runter und kamm zu mir.Er nahm irgenteine Kugel und stellte sich hinter mich."Nimm!"meinte er und grinste.Ich nahm sie und er schlang von hinten seine Hände nach vorne und half mir bei der Stellung.Als sich unsere Arme ab und zu berühten versteckte er seinen Kopf an meiner Schulter.Ich grinste innerlich.In meinen Bauch verbreitete sich so ein komisches Gefühl."So steht man!"murmelte er. Ich nickte nur."So und jetzt hilfst du mir gefälligst noch beim  schießen!"meinte ich streng als Basti wieder an seinen Getränk trank.Ihm sprudelte das Bier aus dem Mundwinkel und schlug sich die Hand vor dem Mund.Ich tippte mal stark wegen des lachens.Als er dann gequält runtergeschluckt hatte,nahm er sich eine Serviette und wischte sich den Mund trocken."Ihhhhh"kreischte ich."1.Sei nicht so frech,2.Mann bringt Leute die trinken nicht zum lachen!."murmelte er und lachte wieder."Ich wusste nicht das du trinkst!"-"Jaja,das sagen sie dann alle!"lachte er,worauf ich nur den Kopf schüttelte.Er kamm Haare schüttelnd zu mir und musste aufpassen das er nicht gegen einen an ihm vorbeigehenden Mann zusammenstößt."Du bist auch nicht grade der hellste was?"lachte ich und er sah nur dne Mann nach."Ach was,der soll besser aufpassen!"meinte er dann."Wie..Wie soll ich dir da bitte helfen?"lachte er wieder los als er sich hintermir wie ein verrückter ständig anders hinstellte."Junge du machst mich nervös!"grinste ich."Ja sorry.Schieß einfach!"meinte er und ich tat dies."Na geht doch!"murmelte er,als ich wie er ein Strike geschossen hatte."Guter Trainer!"lachte ich und klatschte bei ihm ein."Jetzt machen wir teams!"bestimmte Phil."Ich mit Feli!"schrie Basti.Ich sagte nichts."Ist das okay für dich?"fragte er mich dann mit einen breiten grinsen."Achso...Ehmm.Ja klar!"murmelte ich.Sein grinsen wurde breiter.Gott wieso musste ich mich immer blamieren?"Okay dann spielen wir zu 3!" bei Felix's entscheidung waren alle zufrieden.



"Jaaa maan wir sind die besten!"schrie Basti auf und fiel mir um den Hals.Wir hatten haushoch gewonnen.Ich lachte nur.Laura zwinkerte mir zu.Wir setzten uns dann wieder hin."Sag mal,kennt ihr Basti eigentlich?"fragte Phil."Ehmm nein wieso?Sollte ich?"fragte ich ziemlich verwirrt über die Frage.Basti stieß Phil seinen Ellbogen in die Rippen."Ehmm nein nur so.." antwortete er,dann folgte ein schmerzverzehrtes murmeln"Auu..Basti man"    "Auf welche Schule geht ihr eigentlich?"fragte Felix weiter um vomm Thema abzulenken."Aufs Engelbert von Berg gymnasium,wir müssen aber schule wechseln!"stöhnte Laura."Wieso?"-"Unsere Eltern wurden infomiert das ein anderes Gymnasium besser ist.Man wie heißt das nochmal...St. man wie heißt das nochmal Feli?"-"St.Angela Gymnasium.."half ich ihr diese nickte.Die Jungs grinsten breit."Was los?"lachte ich."Ach nichts,es ist nur so das es genau unsere Schule ist."-"Echt?"-"Ja,wann wechselt ihr denn?"-"Ach erst in nem Monat oder so."-"Achso.Na das dauert ja noch." Wir zuckten beide nur mit den Schultern."Wie lange wohnt ihr den schon in Wippe?"-"Unser ganzes Leben.Ihr?"-"Das Bowlingcenter schließt gleich.."murmelte Basti als die Uhr 2 Uhr nachts anzeigte.

"Wir müssen sowieso nach hause!"murmelte ich traurig nachdem meine Mutter mir eine Standpauke vorgehalten hatte wo wir denn bleiben."Och schade.Naja wir sehen uns wieder?"fragte mich Basti als er mich gerade in seinen Armen geschlossen hatte."Klar!"meinte ich nur.Dann verabschiedete ich mich von den anderen.Beim Nachhause weg,wie soll es anders sein,quetschte mich Laura natürlich aus."Sag schon.Wie ist er?"-"Das hast du doch schon gefragt.Lustig!"-"Ich warte auf ein anderes Wort!"-"Ach du meinst übertrieben Süß?" Sie lachte."Ja genau auf das hab ich gewartet.Biste verknallt?"-"Keine ahnung.."-"Hattest du Bauckriebbeln?"-"Ich denke schon...Aber das geht doch nicht ich hab den erst 1 mal gesehen!"-"Das nennt man liebe auf den 1. Blick Süße!Und wetten der steh auch auf dich?"-"Quatsch,der hat bessere verdient..."murmelte ich."Jetzt leg mal dein 'Ich bin nicht gut genug' Getue ab!Sieh dich doch an!Du bist ein wunderhüpsches,süßes Mädchen.Währe ich Sebastian dann hätte ich dich sofort vernascht!"-"Das sagst du nur weil du meine beste Freundinn bist.."-"Ach du hast doch nen Knall!Wetten ihr kommt zusammen!"-"Du labberst!" Laura verdrehte die Augen.Auch wenn es dunkel war,die Straßenlaterne machte das sehen ja doch möglich.Da Laura heute bei mir schlafen würde,ging sie,logischerweise,mit mir nach Hause.Zu Hause als wir gerade im Bad standen und uns die Zähne putzten fragte mich Laura ob ich den Basti's handynummer hatte.Erschrocken spuckte ich das Wasser aus und klatschte mir die Hand auf die Stirn."Scheiße,nein..Den seh ich nie wieder!"sagte ich traurig."Ach natürlich siehst du den wieder.Wippe ist klein.Da läuft der uns bestimmt nochmal über den weg!Versprochen." Ich nickte nur.Als wir dann im Bett lagen ärgerte ich mich blau und grün,was auch dazu führte das ich nicht einschlafen konnte.Toll Zu viele Fragen schwirrten mir durch den Kopf Würde ich Basti überhaupt nochmal sehn ? Hatte Laura recht das Wippe wirklich so klein war und er mir nochmal über den Weg laufen würde? Ich wusste nicht wieso aber wenn ich daran dachte Basti nie wieder zu sehn hatte ich Angst . Das ganze Nachdenken machte mich müde also schlief ich dann auch an den Gedanken Basti ein..

Kommentare:

  1. Richti Richtig geiler Teil macht schnell weiter okay ?

    AntwortenLöschen
  2. Woah hab gerade die werbung bei deni gesehen. :D
    Der erste Teil is mega toll :)
    Weiter so. :)

    AntwortenLöschen